Nordisch: Vorschau Weihnachtslanglauf 23.12.2017

Vorschau Weihnachtslanglauf 2017

Mit der Schächental Trophy vom letzten Samstag im Oktober wurde der Auftakt für die Langlaufsaison 2017 / 2018 gesetzt. Auch in diesem Winter wird der SC Unterschächen den bereits traditionellen Weihnachtslanglauf durchführen. Unter Leitung des neuen OK-Präsidenten Kilian Arnold sind die Vorbereitungen bereits angelaufen. Am 23. Dezember 2017 werden dank der günstigen Wettkampf-Konstellation ein grosses Teilnehmerfeld (über 200 Läuferinnen und Läufer) erwartet. Voraussichtlich auch am Start sein wird die einheimische Swiss-Ski-Athletin Stefanie Arnold.

Im OK des Weihnachtslanglaufs kam es dieses Jahr zu weiteren Wechseln. Tino Tramonti (Chef Kasse), der bisherigen OK-Präsident Martin Arnold-Ulrich (neu Chef Sponsoring) und Beat Planzer (Startrichter) haben sich für diese Freiwilligen-Arbeit zur Verfügung gestellt. Für den organisierenden SC Unterschächen ist dieser Anlass dank zahlreichen Sponsoren ein wichtiger Anlass zur Förderung des erfolgreichen Nordisch-Nachwuchses. Unter Leitung des Cheftrainers Roman Bricker wurden bereits zahlreiche Trainingseinheiten absolviert. Wie bereits im letzten Jahr kann zudem von der optimalen Infrastruktur des durch den Tourismus Unterschächen/Klausenpass betriebenen Raiffeisen Langlaufzentrum profitiert werden.

Kontakt:
- Kilian Arnold, OK-Präsident / kilian.arnold@bluewin.ch / 079 746 64 08
- Stefan Arnold, Presse / family.arnold@gmx.ch / 077 476 96 00